Unser Strom für die Zukunft.

Mit unseren Stromprodukten setzen Sie auf 100% Zukunft und das zu sehr attraktiven Preisen. Egal, ob Sie sich dabei für unseren «Wasserstrom CH» oder für unseren neuen «Biberstrom» entscheiden, beide Tarife sind zu 100% klimaneutral und nachhaltig. Mehr noch: Mit unserem neuen «Biberstrom» engagieren Sie sich sogar für unsere Region. Übernehmen Sie mit uns Verantwortung für die kommenden Generationen. Ob als Privathaushalt oder als Unternehmen – mit der EnergieVersorgung Biberist (EVB) setzen Sie auf Kompetenz, Erfahrung und ausgezeichneten Service.

 

Unser bester
Biberstrom

3

Unser bewährter
Wasserstrom CH

3

Netz- und Energietarife
im Überblick

3

Unser
Basistarif (BT)

3

Unser
Grosskundentarif

3

Ermässigung für
Schaltzeiten (EFS)

3

Die Preise für 2021

Tarife 2021

Freuen Sie sich auf unsere attraktiven Netz- und Energietarife für das Jahr 2021. Das seit 2019 neu eingeführte Tarifkonzept gemäss den Vorgaben zur Energiestrategie 2050 wird auch für die Tarife 2021 angewandt. Alle Endkunden mit einem Jahresverbrauch von bis zu 50’000 kWh erhalten gemäss den Vorgaben der Stromversorgungsverordnung unseren nachhaltigen Basistarif mit «Wasserstrom CH». Dieser Basistarif ist ein Einheitstarif von 00.00 bis 24.00 Uhr, was Ihnen eine maximale Flexibilität Ihres Strombezugs ermöglicht.

Zudem besteht für alle Kundinnen und Kunden mit steuerbaren Einheiten weiterhin die Möglichkeit, von der Ermässigung für Schaltzeiten (EFS) zu profitieren. Für alle Grosskunden gilt wie bereits in den Jahren zuvor unser bewährter, einheitlicher Grosskundentarif. Bei den Netznutzungstarifen können Sie mit den gleichen Preisen wie im Vorjahr rechnen.

 Tarifblatt 2021

 Tarifblatt 2020

Der neue Biberstrom

Das regionale Powerpaket aus Wasser und Sonne

Unser regionales Energiebündel ist für all diejenigen, die sich eine nachhaltige Zukunft wünschen und die Region unterstützen wollen. Mit einem kleinen Aufpreis von nur 1.7 Rappen pro Kilowattstunde auf den Energiepreis im Basistarif engagieren Sie sich verstärkt für den Ausbau von erneuerbaren Energien in Biberist.

Übernehmen Sie Verantwortung für kommende Generationen

  • 70% Strom aus den Emme-Flusskraftwerken
  • 30% Strom Photovoltaik-Energie von Biberist
  • Kleiner Aufpreis von nur 1.7 Rp. / kWh zum Wasserstrom CH

Für eine Familie mit einem Jahresverbrauch von ca. 3’000 kWh macht das um die 4 Franken pro Monat. Für Singles mit ca. 1’400 kWh sogar nur um die 2 Franken pro Monat. Worauf warten Sie? Bestellen Sie noch heute eine nachhaltige Zukunft für Biberist.

 Jetzt für zu Hause bestellen

Der bewährte Wasserstrom CH

Die pure Kraft des Schweizer Wassers

Schon mit unserem Basistarif bekommen Sie eine nachhaltige Zukunft nach Hause geliefert. Setzen Sie auf Schweizer Strom. Unser Wasserstrom CH ist 100% CO2-neutral und nachhaltig. Dank unseres sehr guten Einkaufsmanagements und einer schlanken Kostenstruktur können wir Ihnen auch 2021 einen sehr günstigen Preis anbieten.

 

  • Unser bewährter und günstiger Strom aus 100%iger Wasserkraft Schweiz
  • Dank des guten Einkaufsmanagements gibt es den Wasserstrom CH für nur 5.9 Rp. / kWh
  • Natürlich mit unseren günstigen Netznutzungsentgelten

 Jetzt für zu Hause bestellen

Netz- und Energietarife im Überblick

Hier finden Sie noch einmal alle unsere attraktiven Tarife für das Jahr 2021 auf einen Blick. Wie auch in den vergangenen Jahren setzt die EVB alles daran, um Ihnen durch eine schlanke Kostenstruktur und gutes Einkaufsmanagement gute Preise anbieten zu können. So, dass Sie auch in Zukunft bestens versorgt sind: nachhaltig, sicher und regional.

Basistarif (BT)

Grosskundentarif

Ermässigung für Schaltzeiten (EFS)

Preiszuschläge

Unser Basistarif (BT)

Von Anfang an nachhaltig versorgt.

Der Basistarif gilt automatisch für alle Netzkunden mit einem jährlichen Energieverbrauch von weniger als 50’000 Kilowattstunden (kWh) oder bis zu einer Anschlussleistung von 30 kVA. Der Basistarif ist als Einheitstarif ausgestaltet, so dass Sie als Netzkunde die maximale Flexibilität hinsichtlich Ihres Stromverbrauchs haben.

In Übereinstimmung mit den Vorgaben von Art. 18 Stromversorgungsverordnung werden alle Netzkunden mit bisherigen Einheits- bzw. Doppeltarifen in diesem Basistarif zusammengefasst. Dies gilt auch für kleinere Gewerbe- bzw. KMU-Betriebe, welche die Kriterien erfüllen.

Tarifzeiten: Montag bis Sonntag von 00.00 bis 24.00 Uhr

Unser Grosskundentarif

Attraktiver Einheitstarif für unsere Grosskunden.

Falls Ihr jährlicher Verbrauch bei mehr als 50‘000 kWh liegt, dann können Sie von unserem Grosskundentarif profitieren.

Bei Grosskunden werden die Wirkenergie (kWh) und die Leistung (kW) durch einen Tarifzähler mit Maximum-Anzeige für die Leistung in der Gebrauchsspannung gemessen. Für die Verrechnung des Leistungspreises ist als Monatsmaximum der Mittelwert der höchstbelasteten Viertelstunde massgebend. Pro Abrechnungsperiode werden im Minimum 5 kW verrechnet. Die Blindenergie darf die Hälfte der Wirkenergie nicht überschreiten. Ein Mehrverbrauch von Blindenergie ist zu kompensieren oder wird in Rechnung gestellt. Die Abrechnung erfolgt monatsweise.

Ermässigung für Schaltzeiten (EFS)

Alle Netzkunden (bis 50’000 kWh Jahresverbrauch) mit steuerbaren Verbrauchseinheiten können, sofern diese Verbrauchseinheiten durch die EVB geschaltet werden, von einer Ermässigung für individuelle Schaltzeiten (EFS) profitieren. Dieser Tarif ist als Wahltarif im Sinne von Art. 18 Abs. 4 Stromversorgungsverordnung ausgestaltet. Im Unterschied zu den bisherigen Doppeltarif-Produkten mit festgelegten Niedertarif-Zeiten werden die steuerbaren Verbrauchseinheiten der entsprechenden Netzkunden individuell geschaltet. Mit diesen Schaltungen kann die EVB die Netzlast (und damit die Netzkosten) optimieren und den Netzkunden diesen Vorteil anteilig in Form einer Ermässigung auf den Basistarif für die entsprechenden Schaltzeiten weitergeben.

Für den Wechsel vom bisherigen zum neuen Tarifkonzept wurden sämtliche Kunden, bei denen bis 31.12.2018 von der EVB Verbrauchseinheiten geschaltet wurden, ab 01.01.2019 dem Basistarif mit EFS zugewiesen. Die EFS kann künftig von den berechtigten Endverbrauchern auf schriftliches Verlangen gekündigt werden. Kunden im Basistarif können damit wählen, ob sie die Schaltung ihrer Verbrauchseinheiten durch die EVB weiterhin wünschen. Wird die Schaltung seitens der Netzkunden nicht mehr gewünscht, so wechselt der Netzkunde in den Basistarif ohne EFS. Für die individuelle Schaltung der entsprechenden Verbrauchseinheiten ist die EVB zuständig.

Preiszuschläge im Überblick

Unsere Strompreise verstehen sich zuzüglich der folgenden Zuschläge:

Preiszuschläge im Überblick

Unsere Strompreise verstehen sich zuzüglich der folgenden Zuschläge:

Systemdienstleistung (SDL)

0.16 Rp./kWh

Konzessionsabgabe an die Einwohnergemeinde

1.0 Rp./kWh

Zuschlag für grünen Strom und ökologische Sanierung der Wasserkraft

Bundesabgaben für erneuerbare Energien 2.20 Rp./kWh

Gewässerschutzmassnahmen 0.10 Rp./kWh

Pauschaltarif TV-Verstärker

Grundtarif pro Verstärker pro Jahr: CHF 3.–

Tarif pro kWh: 16 Rp./kWh